Eine Namensänderung ist nur der Anfang...

                        Samstag 27. August 2022

 

                            DOGETHER ADVENTURE Trail 2022  

 

Eine Strecke von 7-8 km führt rund um das Schützenhaus Marthalen, 

Die Strecke  wird abenteuerlich - herausfordernd - interessant-             benötigt Überwindung - Vertrauen und zum Teil Mut!

                                                       Nichts ist wie es einmal war.....

Es wird kein Military mehr sein, wie ihr es kennt!

Es werden keine üblichen Posten-Aufgaben auf euch warten: Aber eine Herausforderung als TEAM!!

Punkte werden keine mehr verteilt auch eine Rangliste wird es keine mehr geben! Der großzügige Gabentisch sucht Ihr vergebens: Ab sofort werden alle Teilnehmer gleichermaßen belohnt ! 

Meine große ,,Rallye-Beiz`` wird nicht öffnen; dafür:  klein und fein - wird in Zukunft die Verpflegung sein!

Wieder retour zum Bodenständigen und einfachen Glücklichsein, Zufriedenheit mit dem was wir haben. Es benötigt nicht viel!

Ein bisschen Teamgeist, Freude an gemeinsamen Herausforderungen, das benötigt es!

 

 

Bei diesem Event ist  Sportlichkeit + Abenteuerlust ein Muss für 2 und 4 Beiner!!

 

Hunde ab 1 Jährig, dürfen starten und teilnehmen!

 

Geländekarten lesen können ist von Vorteil. Eine ,,angemessene“ Ausrüstung ist notwendig. Es wird nass, matschig, anspruchsvoll, abwechslungsreich, interessant, abenteuerlich!  

 

Eine genügende Ausrüstung ist zum Beispiel: Lauf-Gurt-Leine, Trekkingschuhe, wetterfeste Kleidung, evtl. Kleidung zum wechseln und Handtücher. Bitte auch für den 4Beiner an eine gute Ausrüstung denken: Laufgeschirr, Laufleine mit Zugstopper,(Bitte keine Rollleine!!!), Gudis, Hundemantel zum warm/trocken halten, Handtücher.

 

Der Dogether Adventure Trail führt durch teils schweres, naturpures Gelände von 7-8km Länge. Auf der Route tauchen Hindernisse auf, die ihr als Team zusammen meistern müsst! Die Hindernisse sind in Schwierigkeitsstufen gekennzeichnet, somit wird im Voraus aufgezeigt was auf euch zukommen wird.

 

 

Es werden keine Punkte verteilt. Versucht als Team, zusammen dieses Hindernis zu bewältigen. 

Es befinden sich bei jedem Hindernis Helfer, die euch zur Hilfe stehen.      Die Anweisungen der Helfer sind zu befolgen!!

 

 

 

Für Kinderwagen / Bollerwägeli ist die gesamte Strecke nicht zugänglich!